Channel-Abonnenten kaufen

Kaufen Sie Telegramm-Abonnenten und erhöhen Sie die Anzahl der Mitglieder
Channel-Abonnenten kaufen

Channel-Abonnenten kaufenChannel-Abonnenten kaufen
Mit Telegram kann jeder Benutzer maximal 5 öffentliche Kanäle (Buy Channel Subscribers) nutzen

Es gibt jedoch keine Grenzen für einen privaten Kanal

Der Unterschied zwischen öffentlichen und privaten Kanälen besteht darin, dass öffentliche Kanäle über das Hauptsuchfeld im Telegramm gefunden werden können, private Kanäle weisen jedoch eine unvorhersehbare Verbindung auf. Channel-Abonnenten kaufen

Ein Channel kann zusätzlich zu den Mitgliedern auch bis zu 50 Manager enthalten.

Der Urheber und Inhaber der Kanäle können die Mitglieder des Kanals ermitteln. Diese Manager können keinen anderen Manager hinzufügen. Channel-Abonnenten kaufen

Solange die Abonnenten eines Kanals weniger als 200 Personen haben, können Administratoren ihre Liste sehen, aber Abonnenten nach 200 Personen werden vom Kanalbesitzer nicht gesehen.

Öffentliche Kanalverbindungsdifferenz und private Kanalverbindung

Wenn ein Benutzer auf einen Link zu einem öffentlichen Kanal klickt, sieht er den Inhalt dieses Kanals und kann diesem Kanal beitreten.

Wenn der Benutzer auf einen Link zu einem privaten Kanal klickt, abonniert er sofort diesen privaten Kanal, was für den Kanalinhaber eine gute Sache ist. Channel-Abonnenten kaufen

Ist der Telegrammkanal sicher? Einer der wichtigsten Slogans des Telegramms ist Ihre “Privatsphäre”, aber der Kanal ist keine Privatsphäre, so dass nach einigen Beweisen der Inhalt des Kanals nicht verschlüsselt wird.

Tipps, die Ihren Telegrammkanal verbessern können.

Der Inhalt sollte kurz sein.

Wenn Ihr Artikel ausführlich ist und erklärungsbedürftig ist, veröffentlichen Sie ihn auf Ihrer Website und verknüpfen Sie ihn im Kanal.

Mit dem Logger “Bild” und “Video” können Sie einen Text einfügen. Natürlich haben einige Plattformen dies nicht, aber mithilfe von Mobile können Sie diese Buy Channel-Abonnenten ganz einfach ausführen

Die Produktion von Inhalten im Telegrammkanal ist ein großes und enttäuschendes Problem, und die Inhalte der Inhaltsproduzenten sind dort begraben.

Vielen Dank, dass Sie diesen Artikel gelesen haben.